Eierstockkrebs Deutschland
Eierstockkrebs Deutschland

Eierstockkrebs Deutschland e.V.

Checkliste 1- ESK - Diagnose -
Checkliste1e-ESK.pdf
PDF-Dokument [333.2 KB]
Checkliste 2 / ESK-Rezidiv
Checkliste2-ESK-Rezidiv.pdf
PDF-Dokument [354.5 KB]

Hier erreichen Sie den Verein:

 

Eierstockkrebs Deutschland e.V.

 

Mail: info@eskd.de

 

 

Telefonsprechzeit 

 

Unsere telefonischen Sprechzeiten:

 

Montag

12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Donnerstag

14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Falls wir einmal nicht sofort erreichbar sind, sprechen Sie bitte eine Nachricht auf unseren AB oder kontaktieren Sie uns gerne jederzeit per Mail über unser Kontaktformular!

 

Wir rufen Sie zurück!

 

 

Unsere kostenlose

Telefonnummer:

0800/58 925 63

 

 

 

Unsere Websites: 

 

Unsere bundesweiten OvarSH-Selbsthilfegruppen ESK haben

ihre eigene/gemeinsame Website! 

www.ovarsh.de oder www.eierstockkrebs-informationen.de

 

ALLE Daten und Uhrzeiten zu allen Treffen/Gruppen finden Sie auch direkt zum Anklicken: HIER

Es stehen Ihnen dort zusätzliche, patientenorientierte und umfangreiche Informationen und Hilfen

rund um das Thema ESK/Krankheitsbewältigung zur Verfügung!

 

 

Unsere brandneue OvarSH-SelbsthilfeGruppe- Saarbrücken
startet am 20.3. um 18 Uhr im Saarland!
 
Ort: Pfarramt St. Eligius
"Emausstube"
Rathausstraße 22
66333 Völklingen
 
Infos bei: S. Voges
Email: stephanie.voges@yahoo.de

 

 

--------

 

 

Vorteil - Mitgliedschaft

Mitglied oder Unterstützer werden und hochwertige

und fundierte Informationen zu ESK erhalten

 

Hilfe und Zuwendungen, sowie die aktuellsten Informationen zu ESK sind wichtige Säulen für Frauen mit Eierstockkrebs, denn nur gemeinsame Unterstützung und brandneue Information zu der Erkrankung, können erkranke Frauen wieder Mut und Zuversicht für ihre Zukunft geben. Der Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. unterstützt kostenlos Betroffene und deren Angehörige, berät und begleitet sie, versorgt sie mit aktuellen und fundierten Informationen - um die Zukunft und Gegenwart, trotz Erkrankung, wieder als lebenswert zu betrachten und den Schock der Diagnose zu überwinden. Wir feuen uns sehr, wenn Sie unsere hochwertige Arbeit durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende anerkennen und unterstützen. Sie können sich unser Mitgliedsformular direkt hier runterladen. Informationen und Bedingungen zu einer Mitgliedschaft finden Sie hier!

Selbstverständlich ist Ihr Mitgliedsbeitrag/Ihre Spende steuerlich absetzbar.

 

Wir freuen uns auf Sie !

Werden Sie Mitglied bei uns und erhalten Sie viele fundierte Informationen

und Hilfe durch unser hochwertiges und vielschichtiges Netzwerk!

 

Denn:    Gemeinsam können wir viel erreichen!

 

 

 

Aktuelle News Aktuelle News Aktuelle News Aktuelle News

 

Der 2. OnkolotsenQualifizierungskurs startet am 21. März 2019 in Neumünster

Genaue Informationen zum 2. Fortbildungskurs  finden Sie hier. Anmeldungen sind jetzt möglich!

 

 

Das 5. Bundestreffen für Eierstockkrebs 2019 findet vom 12.9.-15.9. 2019 in ESSEN statt !

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit Prof.Dr. DuBois und den Kliniken Essen-Mitte/Huyssenstift !  

 

Die 2018 erarbeiteten Realitäten und Wünsche von Frauen mit Eierstockkrebs wurden bei unserem "kleinen" Bundestreffen ESK von und mit engagierten Frauen aus ganz Deutschland erarbeitet. Der nächste Arbeitskreis und eine Neuauflage unserer "Realitäten und Wünsche 2019" findet im September, einen Tag vor unserem Bundestreffen - in ESSEN statt!  Gerne dürfen Sie sich hierfür anmelden und mitwirken!

 

 

Schauen Sie sich unsere Aktion "GRÜNE SOCKE !"© an !

Infos zu unserer Aktion finden Sie auf unserer Website www.ovarsh.de oder hier: "grüneSocke"

 

 

Hier sehen Sie den beeindruckenden Film über unseren Chor "Jetzt oder Nie!" : 

https://www.youtube.com/watch?v=K37k7E36Pa8&feature=youtu.be

 

 

--------

 

Unser Leitgedanke: 

Zusammenkunft ist ein Anfang! Zusammenhalt ist ein Fortschritt ! Aber Zusammenarbeit ist ein Erfolg !

                                                                                                                                                                           Henry Ford

Die Idee des Vereins

Die Idee für die Gründung des Vereins Eierstockkrebs Deutschland e.V.  entstand durch die gute und enge Zusammenarbeit mit Betroffenen, Ärzten und weiteren engagierten Menschen und Institutionen, während der Arbeit bei der Selbsthilfegruppe OvarSH, Kiel, unter der Leitung von Andrea Krull.

 

In vielen Gesprächen mit Betroffenen, Angehörigen, SHGs, aber auch mit Ärzten und anderen Institutionen, wie zum Beispiel der Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein, festigte sich die Idee einer Vereinsgründung, so dass acht Gründungsmitglieder den Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. in Neumünster gründeten. 

 

Eierstockkrebs Deutschland e.V.  ist eine Organisation, bei der Ärzte, Patientinnen, Angehörige und weitere Fachleute gleichberechtigt zusammen arbeiten, sich intensiv austauschen, vernetzen und weiträumig über das Thema Eierstockkrebs informieren wollen, sowie dieses Thema in die breite Öffentlichkeit bringen möchten.

 

Unser bewusst zusammengesetztes "Know-How", unsere sogenannte "kollektive Intelligenz", sowie unsere Offenheit und Kommunikations-bereitschaft, sind unsere Stärke und unsere Visitenkarte.

 

Unsere Gründungsgeschichte und unsere genaueren Ziele, finden Sie auch oben in unserer Auswahlleiste.

 

Ziele

Die Förderung des öffentlichen Bewusstseins zum Thema Eier-stockkrebs liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten daher fundierte und multimediale Informationen zu der Erkrankung Eierstockkrebs zur Verfügung stellen und in der Öffentlichkeit verbreiten, sowie ein-dringlich auf Eierstockkrebs spezialisierte und kompetente Krankenhäuser, spezialisierte Ärzte und ESK Zentren, hinweisen.

 

Desweiteren stellen wir vielfältige

Informationen zu den Möglichkeiten der Behandlung und über gesamt-heitliche Therapieformen zur Ver-fügung.

 

Wir möchten zudem eine unabhängige, medizinische Forschung unterstützen. Wir engagieren uns für eine bessere Verknüpfung von Institutionen/ Verbänden und Medizinern untereinander zum Wohle der Patientinnen.

 

Außerdem setzen wir uns stark für einen offenen und zugewandten und professionellen Dialog zwischen Patientinnen und Ärzten ein, indem wir Informationsveranstaltungen für beide Gruppen, Ärzte und Patientinnen-/Angehörige, begleiten und/oder diese auch ausrichten und/oder initiieren.

 

Wir helfen und unterstützen aktiv bei der Gründung neuer OvarSH-Selbst-hilfegruppen in Ihrer Stadt, damit Frauen in ganz Deutschland eine Gruppe in ihrer Nähe finden können, um sich dort fundiert auszutauschen und ihren immensen Informations-bedarf decken können.

 

Weitere, noch zu verwirklichende Visionen und Ziele, finden Sie oben.

Wir wünschen uns PartnerInnen und UnterstützerInnen

Um unsere Ziele zu erreichen und Patientinnen besser zu unterstützen, sowie ein öffentliches Bewusstsein über Eierstockkrebs zu erwirken, brauchen wir vielfältige und ganz unterschiedliche Hilfe, PartnerInnen, HelferInnen und Impulse.

 

Daher suchen wir Menschen, die mitmachen: durch aktive Mitarbeit, fachliches Know-How, Sponsoring oder eine Mitgliedschaft in unserem Verein.

 

Sie können uns auch mit einer Spende helfen, denn damit bringen wir das Thema Eierstockkrebs noch mehr in die Öffentlichkeit und können Ihnen dadurch unsere fundierten, hilfreichen und weiterführenden Informationen zu ESK auf dieser Websites zur Verfügung stellen.

 

Haben Sie Interesse uns und unsere Idee zu unterstützen oder aktiv mitzuwirken?

 

Dann kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit und Ihre Impulse!

 

Werden Sie Mitglied oder Unterstützer in unserem Verein und zeigen Sie sich erkenntlich für unsere intensive und ehrenamtliche Arbeit und die kosten-lose Bereitstellung unserer  hochwertigen Informationen.

 

Mitglied werden

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eierstockkrebs Deutschland e.V. Neumünster