Grüne Socken stricken für Solidarität, Hilfe und mehr Informationen zu Eierstockkrebs

AKTION: Grüne Socke!     #ovargrünesocke

Der Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. sucht ganzjähig strickbegeisterte Menschen, die uns bei unserer „Grünen Socken Aktion“* unterstützen und mit uns Socken für Frauen mit ESK in den Farben grün stricken! Alle Grüntöne sind erlaubt. Gerne vornehmlich Größe 38-41, jedoch sind kleinere und größere Größen auch erwünscht!   "Wir möchten mit dieser Aktion auf die schwere Erkrankung Eierstockkrebs aufmerksam machen und neu erkrankten Frauen deutschlandweit ein paar grüne Socken in den Kranken-häusern/Kompetenzzentren und/oder bei der Chemotherapie zukommen lassen!", so Stephanie Mielke, die  ab sofort als "Sockenbeauftragte" für alle Anfragen zur Aktion "Grüne Socke" zur Verfügung steht.

 

Denn unser Motto lautet: 
„Mit uns bekommt ihr keine kalten Füße, 
sondern viel Hilfe und Informationen rund um Eierstockkrebs!“*

 

Machen Sie mit?
Sie können einfach drauf losstricken und Ihre SockenSpende an :

 

Achtung: NEUE ADRESSE(N) - für die grünen SockenSpenden-Post !
 

Sendungen bis Maxibrief:

Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. 
zHd. Tanja Linke - 53914 Weilerswist;

Postfach 1150  senden.

 

oder:

 

Sendungen ab Päckchen XS

Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. 
zHd. Tanja Linke - 53919 Weilerswist; 

Postfiliale 628  senden.

 

Passende Sockenbandarolen mit allen Infos zu Ihren fertigen grünen Socken stehen Ihnen weiter unten als PDF zum Ausdrucken bereit und geben eine gewisse Einheitlichkeit. So können Krankenschwestern schneller die richtigen Socken finden, wenn sie sie an die Frauen übergeben.

 

Großen Dank für den Entwurf und die Bereitstellung der  Bandarolen an Mia P.!

 

Der Verein verteilt Ihre wunderbaren "grünen Socken-Spende" über unsere kooperierenden Ärzte und engagierten Krankenschwestern, an die erkranten Frauen mit ESK in den Krankenhäusern und Kom-petenzzentren  ...

 

Wenn Sie mögen, dürfen Sie sehr gerne auch eine kleine, persönlichen Grußnotiz von Ihnen selbst in der Socke verstecken…denn das ist zusätzlich motivierend für die Frauen!

 

Wir geben die grünen Socken direkt an unsere Kliniken weiter und diese geben sie an die erkrankten Frauen weiter, wir behalten sie nicht und verkaufen sie nicht.

 

Wir sind sehr berührt, dass diese Aktion so toll wirkt und dass so viele Strickerinnen und Helfer mitmachen und wir Frauen mit Ihrer Hilfe unterstützen dürfen ....sowie das Thema Eierstockkrebs in die Welt tragen können...Wir danken Ihnen!!

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie weiterhin zahlreich mitmachen und bedanken uns auch im Namen der Frauen mit ESK, für Ihre strickende Mitarbeit und die *Sockenspende in grün!*

 

Unseren ganz persönlichen Gruß an Sie und viele ganz 

heiße Nadeln weiterhin....wünschen sich

 

 Stephanie Mielke, Tanja Linke und Andrea Krull 
Eierstockkrebs Deutschland e.V

(Stand 7/19)

 

 

 

Falls Sie Fragen haben oder Sockenspenden für Frauen mit ESK in Ihrer Klinik vor Ort haben möchten und/oder Sockenspenden  oder Wollspenden an uns senden möchten, können Sie sich gerne immer an unsere "Grüne-Sockenbeauftragte" Stephanie Mielke wenden.

Sie erreichen Frau Mielke per Mail unter:

s.mielke@eskd.de

 
 

Jipihhhhh!!!!!

Eierstockkrebs Deutschland e.V. ist auch dabei!!!!

 

Wir freuen uns sehr, dass wir auf dem Wollfestival in Düsseldorf dabei sein dürfen und hoffen auf viel Aufmerksamkeit zu unserer Aktion "Grüne Socke" und zu der Erkrankung Eierstockkrebs! Lasst die Nadeln gühen und grüne Wolle fließen!!!

 

Einen riesen Dank an ALLE, die uns unterstützen!

Großartig!

 

 

 

 

InfoArtikel zu der Aktion "Grüne Socke"
BB_4518_Sockenaktion.pdf
PDF-Dokument [69.5 KB]
Banderolen "Grüne Socke" zum Ausdrucken
Banderole_Mia_SM.pdf
PDF-Dokument [314.2 KB]
Infos für MitstrickerInnen zum Ausdrucken
InfoGrüneSocke4.pdf
PDF-Dokument [85.6 KB]
Zahlen/Daten/Fakten zu den Socken und Übergaben - Stand: 07/19
InfoGrüSocke3: 26.7.19.pdf
PDF-Dokument [50.6 KB]

Hier erreichen Sie

den Verein:

 

 Eierstockkrebs Deutschland e.V.:

 

Jederzeit per Mail:

info@eskd.de

 

Telefonsprechzeit

Dienstag

12.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Donnerstag

15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

Unsere kostenlose

Telefonnummer:

0800/58 925 63

 

 

 

 

Das Besondere in Neumünster:

 

Ein individuelles Beratungsgespräch zur Erkrankung KREBS:

 

Um mit uns ein Beratungsgespräch zu führen, mailen Sie uns bitte oder rufen Sie uns für die Termin-absprache einfach an. Das persönliche Gespräch findet dann in unseren Geschäftsräumen, im Haart 19a, Praxisnetz NMS, statt.

 

Mail: info@onkolotse-nms.de

 

 

 

 

Schauen Sie hier den Film

über unseren Chor: 

https://www.youtube.com/watch?v=K37k7E36Pa8&feature=youtu.be

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eierstockkrebs Deutschland e.V. Neumünster